Bericht von der Aktion…

200 Menschen haben sich heute in Hamburg an einer Kundgebung gegen den Krieg in der Ukraine auf dem Ida Ehre Platz beteiligt. Das ist deutlich mehr wie beim letzten mal und doch angesichts der Ereignisse noch viel zu wenig. Mitten in der Innenstadt konnten aber viele Tausend Hamburgerinnen und Hamburger erreicht werden. Die gute Stimmung während der Aktion führte im Anschluss zu einer Spontan-Demo zum Rathaus (wo dann große Aufregung wegen der so genannten Bannmeile herrschte) und weiter bis zum Jungfernstieg. Eine rundum gelungene Aktion der weitere folgen werden – und die allen Beteiligen gut getan hat! Die Besucherinnen und Besucher in der Innenstadt wurden zudem aufgefordert sich an einer weiteren bereits morgen stattfindenden Demonstration zu beteiligen. Besonders gefreut habe ich mich über die Teilnehmenden aus Wedel, die mit mit bunt geschmückten Rädern gekommen waren und zuvor schon auf ihrem Weg von Wedel bis nach Hamburg für unsere Anliegen sehr viele Menschen erreicht hatten. Weitere Aktionen werden folgen …

1

2

3

4

5